Glückstraining genauso wichtig wie Fitnesstraining

Die internationale Glücksforschung der Positiven Psychologie versteht sich als Teil einer erweiterten Fitnessbewegung, die in der Bekämpfung der „Epidemie der Untätigkeit“ einen Schlüssel zu körperlicher und mentaler Gesundheit sieht; die wiederum ist entscheidend für das persönliche Glück – im Privatleben genauso wie im Job. Dafür ...

ÜBERGLÜCK IST SELBSTGEMACHT

Die moderne Glücksforschung der Positiven Psychologie räumt mit zwei Irrtümern auf: wahres Glück ist weder eine Schicksalsfrage, noch liegt es in den Weltfluchten der boomenden Wohlfühl- und Entspannungsindustrie. Sondern Glück ist ein ganz persönlicher Schöpfungsakt, bei dem unter aktivem Einsatz der jeweils höchsten Begabung ambitionierte Ziele ...

Serie „Nachhaltige Karriereplanung“: 7 fatale Irrtümer und 7 neue Erfolgsfaktoren

Seit Generationen wird ambitionierten Karrieristen eingetrichtert, woran man die Erfolgreichen erkennt: an ihrem Stresslevel und geringem Regenerationsbedarf, ihrem Fleiß und Selbstbezug, ihrer unbedingten Zukunftsausrichtung und Fokussierung auf die eigenen Stärken sowie an ihrer gesellschaftlichen Anerkennung. Die Positive Psychologie räumt damit auf und setzt diesen überholten ...

Zunehmende Verrohung bedroht Glück und Wohlbefinden – das erfordert offensiven Widerstand

Die meisten spirituellen Glückssucher und Wellnessjünger sind eigentlich auf Rückzug gepolt: Rückzug aus dem Stress der turboschnellen Leistungsgesellschaft hin zu Entschleunigung, aus der entmenschlichten Technowelt ins heimelige Private, von materiellen Ambitionen hin zu spirituellem Reichtum. Angesichts der weltweiten Verrohung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kann ...

XING-Kampagne: Befeuerung des Erfolgsmodells „Work-Life-Balance“

Die meisten digitalen Job-Börsen positionieren sich eindimensional als Karrierebooster: beruflicher Erfolg – so die Botschaft – werde erst durch eine wechselvolle Job-Vita befeuert, Flexibilität mit festem Blick nach oben wird als Erkennungszeichen ambitionierter Karriereplaner stilisiert. XING setzt sich davon mit seiner neuen Kampagne explizit ab und ...